Blog-Preview

Mehr Mut zur Wut!

Ja, ich bin wütend. Manchmal richtig heftig. So ordentlich wütend. Und das Beste daran: es fühlt sich verdammt gut an! 50 Jahre meines Lebens habe ich sie unterdrückt, die Wut. Weil man mir eingeredet hat, das sei kein „gutes“ Gefühl. Es sei nicht richtig, wütend zu sein. Schon gar nicht als Mädchen! Auch später dann, als Frau, bekam ich immer wieder zu hören: „Jetzt sei doch nicht wütend. Reagier‘ dich lieber ab. Tobe dich aus beim Sport.“

 

weiter lesen