Am 8. März gehört die Welt dir

Am 8. März gehört die Welt dir

Wir haben Tipps, wie du am 8. März die Wechselbeschwerden vergisst

Am 8. März gehört die Welt den Frauen

Der Ursprung des 8. März ist hoch politisch und über 100 Jahre alt. Zentrales Thema war die Gleichberechtigung der Frau. Dass Frauen und Männer die gleichen Rechte haben, ist in vielen Ländern mittlerweile selbstverständlich. Das war nicht immer so und leider gibt es immer noch Orte auf der Welt, an denen Frauen benachteiligt sind. So gibt es immer noch Länder, in denen Frauen nicht die gleichen Bildungschancen haben oder kein selbstbestimmtes Leben führen können. In den Industrienationen gibt es andere Unterschiede. So sind Frauen beispielsweise weniger oft in Führungspositionen als Männer oder verdienen für gleiche Arbeit nicht automatisch den gleichen Lohn. Alleinerzieherinnen haben es deutlich schwerer, eine geeignete Arbeit zu finden. Mit dem Internationalen Frauentag soll auf diese Themen aufmerksam gemacht werden.

In den meisten europäischen Ländern hat der Frauentag über die Jahrzehnte an politischem Gewicht verloren. Er hat sich vielerorts in einen Tag gewandelt, an dem eine Kombination aus Mutter-, Valentins- und Frauentag gefeiert wird.

Die Welt schenkt den Frauen am 8. März Aufmerksamkeit

In Österreich kommt gibt es heuer eine besondere Aktion. Außenministerin Karin Kneissl gewährt den Mitarbeiterinnen des Außenministeriums am 8. März einen Tag Sonderurlaub „um die Leistungen der Frauen sichtbar zu würdigen“. In ihrer Mitteilung steht weiters:„Einschränkungen beim Parteienverkehr können, falls unvermeidlich, mit dem Hinweis auf den Internationalen Frauentag veranlasst werden.“ Mit diesem Beitrag wird verdeutlicht, dass Frauen eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft und nicht wegzudenken sind.

In Russland zum Beispiel ist der Frauentag eine Kombination aus Mutter- und Valentinstag. Die Frauen werden verwöhnt, mit Blumen und Pralinen beschenkt. Es ist ein Tag der Aufmerksamkeit, Liebe und Weiblichkeit. 

Auch in Italien ist der Weltfrauentag ein wichtiger Feiertag. Als Symbol der Aufmerksamkeit werden am 8. März an jeder Straßenecke die leuchtend gelben Zweige des Mimosenbaums verkauft. Die Auswahl dieser Blumen geht zurück auf drei Widerstandskämpferinnen im Faschismus, deren Symbol die Mimose war. Seitdem gilt in Italien die Mimose als Zeichen für die Befreiung der Frauen von männlicher Unterdrückung.

In Italien bekommen Frauen am 8. März Mimosen geschenkt
In Italien bekommen Frauen am 8. März Mimosen geschenkt


Bei Dr. Schreibers
® ist jeden Tag Weltfrauentag

Bei Dr. Schreibers® geht es jeden Tag um die optimale Unterstützung und Begleitung während der hormonellen Umstellung. Gleichzeitig spannen wir bei Dr. Schreibers® den Bogen von der Herstellung hochwertiger pflanzlicher Produkte bis zum interaktiven Lifestyle- und Gesundheitsportal. Mit inspirierenden und authentischen Artikeln, spannenden Themen und Blogs begleiten wir die Frauen in dieser von Veränderungen geprägten Zeit. Unsere Klimawechselbotschafterinnen teilen ihre Erfahrungen und zeigen euch, dass ihr mit euren Wechselbeschwerden nicht alleine seid. Wir setzen uns für einen offenen Dialog ein, weil die Wechseljahre kein Tabuthema mehr sein sollen. Teilt eure Erfahrungen mit uns, tauscht euch mit anderen Frauen aus oder wendet euch direkt an unsere Experten

Das Angebot von Dr. Schreibers® geht über die natürlichen Produkte gegen Wechselbeschwerden hinaus und soll interessierten Frauen in dieser Zeit einen offenen Umgang mit dem Thema ermöglichen und sie sanft und nachhaltig begleiten. Das Team rund um Dr. Schreibers® steht unermüdlich im Einsatz für euer Wohlbefinden! Die Produkte enthalten nicht nur die besten pflanzlichen und natürlichen Inhaltsstoffe, sie sind genau auf die Bedürfnisse von Frauen in der Lebensmitte abgestimmt. 

Der 8. März ist dein Super-Tag

An diesem Weltfrauentag kannst du auch einfach nur deine Weiblichkeit feiern, in dem du es dir besonders gut gehen lässt. Gönn dir eine Massage oder eine Gesichtsbehandlung mit wohltuenden Produkten. Falls gerade Wechselbeschwerden auf die Stimmung drücken: Was könnte dein Wohlbefinden steigern? Wie wäre es mit einem Spaziergang? Lüfte deine Gedanken oder lass dich bei einem Schaufenster-Bummel von den aktuellen Trends inspirieren. Lass den Genuss nicht zu kurz kommen, gönn dir ein Stück hochwertige Schokolade, nimm ein entspannendes Bad oder meditiere. Verwöhnen deine Sinne an deinem Tag!

Der Rotklee bietet optimale Unterstützung für Ausgeglichenheit und Wohlbefinden im Wechsel
Der Rotklee bietet optimale Unterstützung für Ausgeglichenheit und Wohlbefinden im Wechsel


Eine extradicke Scheibe Selbstliebe

Alle Kurven, graue Haare oder Falten gehören zu dir und zeugen von deinem Leben. Sie sind da und leichter lebt es sich, wenn du dich damit abfindest. Reife Frauen sind attraktiv, weil sie wissen, wo sie im Leben stehen. Sie haben Erfahrungen gemacht und aus Fehlern gelernt. Dazu kommt die Gelassenheit, die sich mit zunehmendem Alter einstellt. Morgen ist auch noch ein Tag und es hat noch selten geschadet, erstmal eine Nacht über die Dinge zu schlafen, bevor die letztendliche Entscheidung getroffen wird. 

In diesem Sinne wünschen wir dir am 8. März den schönsten Weltfrauentag, den du dir vorstellen kannst! 

Suchst du spannende Stories von mutigen und starken Frauen zur Inspiration, besuche doch diese Links:

www.go4courage.com
www.soulsisters.at 
http://www.dr-schreibers.at/blog/artikel-detail/bonjour-wechseljahre/

 

 

Bildquellen: 
https://pixabay.com/
https://unsplash.com

 

 

Artikel teilen
botMessage_toctoc_comments_902